Ausgabe #52

Ausgabe #52

Hallo liebe Freunde des Dirtbiker Magazine!
ab Freitag, dem 19. Juli 2019 im Handel, steht unsere Dirtbiker Magazine Ausgabe #52(8/2019) im Handel, in der wir euch wieder mit einer vielseitigen Mischung feinster Dirtbike-Themen versorgen.

News

KNORPELSCHÄNKEN ENDURO 2019

Das Knorpelschänken Enduro 2019 steht fast vor der Tür.

 

In nicht ganz einer Woche werden in der beschaulichen ostsächsischen Ortschaft - Feldschlößchen - wieder die Motoren gestartet. Am 15.06.2019 messen sich zum 9. mal die Teilnehmer in der Hobby und Expert Klasse sowie bei den Rennen der Bambini, Junior und Youngster Klasse.

In dem Gelände der ehemaligen „Kur & Heilanstalt - Augustusbad“ sind die Vorbereitungen weitestgehend abgeschlossen, so dass wir im Lauf der kommenden Tagen den Streckenverlauf mit viel Absperrband vorgeben können.

In den vergangenen 3 Wochen wurde der Frühlingsschnitt in dem Waldgebiet durchgeführt und auf dem Start / Ziel Platz fanden sich die technisch anspruchsvollen Hindernisse ein. Diese sind zu 100% für die Expert Klasse. Die Teilnehmer der Hobby Klasse  werden dabei nur sehr wenige Teilelemente davon zu meistern haben. 

Die Natur zeigt über die Wintermonate stets viel Bewegung, so dass wir uns daran auch mit dem Streckenverlauf gut anpassen können. Sturmgeschädigte Bäume werden unsererseits mit in die Piste eingebaut und somit entstand der neue Streckenabschnitt  „Mad Mike Forest“. 

Mit viel Blick für das Detail ist es uns dieses Jahr gelungen weitere Elemente einzubauen. So ist der Bereich „Leckstein“ im vergangenen Jahr befahren wurden. Jedoch wird die Wegführung zum KSE 2019 an dieser Stelle stark geändert und heraus kommt eine sehr kernige „Hard Enduro Sektion“ die den Teilnehmer Mut und fahrerisches Können abverlangt. 

Die Teilnehmer der Expert Klasse fahren erneut entgegengesetzt der Hobby Klasse. Diese hat am Samstag auch einige Stellen mehr zu meistern. So wird das „House of Trees“ zu 40% mit von der Hobby Klasse durchfahren. Das Highlight dieses Laufes ist dann sicherlich die „Fangowanne“, an der sich schon viele Dramen abgespielt haben. Für sehr mutige Fahrer steht dieses Jahr eine schmale Absprungrampe zur Verfügung. Wer dies beherrscht spart sich die Durchfahrt. Wir sind gespannt, ob und wie viele dieses wagen. 

In der Expert Klasse trifft sich am Samstag die deutsch Hard Enduro Elite in Feldschlößchen. Größen wie der KSE 2018 Titelverteidiger Leon Hentschel, Robert Scharl oder Marcel Teucher sind in der Teilnehmerliste zu finden. Ebenso Tim Apolle oder der

Hard Enduro Veteran - Gerhard Forster! Auf seinen Einsatz freuen wir und in Feldschlößchen besonders. Die jungen Wilden gegen jahrzehntelange  Erfahrung! Wir sind sehr gespannt, wie sich dies in dem Rennverlauf entwickelt. 

 

Für alle Teilnehmer gilt es, den Rundkurs für 2 Stunden zu absolvieren. Während die Hobby Klasse sicherlich noch im kleinen 2 stelligen Rundebereich fahren wird, könnte es dieses Jahr für die Expert Klasse schon in die einstellige Rundenzahl gehen. 

2 Stunden - 2 Runden war der KSE Crew Dauerbrenner beim Streckenbau Mittag :-) 

Der Fahrer, welcher den KSE Thron einfahren wird, kann sich über ein Preisgeld von 500€ freuen. Der Platz 2 & 3 wird mit 300 & 200€ prämiert. 

 

Ich denke, dass wir ein sehr anspruchsvollen Kurs für die Expert Klasse vorfinden werden und 2 Stunden Hard Enduro dürfte auch den einen und anderen Fahrer zum Schwitzen bringen. 

In der Hobby Klasse sollte man das „Feldweg Fahren“ schon abgelegt haben und für 2 Stunden körperlich gewappnet sein. Den auch weiterhin hat sich in den Streckenverlauf für alle Teilnehmer keine Gerade zum ausruhen eingefunden.  

 

Sollten die Temperaturen ein Hitzerennen voraussagen, planen wir derzeit für die Fahrer eine Duschstation. Da kann sich jeder Teilnehmer den Rücken und den Nacken kühlen.

 

Die KSE Crew bedank sich bei allen beteiligten Aufbauhelfern, Sponsoren, Grundstücksbesitzern und der Gemeinde Radeberg, Wachau. 

Wir wünschen allen Besuchern und Teilnehmern ein schönes, packendes KSE2019 !

 

Der Eintritt für das Enduro Spektakel beträgt 5€. Kinder bis 14 Jahre sind frei. Das Programmheft mit Streckenplan, Starterliste, etc. ist inbegriffen.

 

Bis bald im Wald.

 

Anbei noch ein Video vom letzten Jahr:

 

Ähnliche Artikel

Starterliste Knorpelschänken Enduro - 10.06.2017 - Feldschlößchen

Starterliste Knorpelschänken Enduro - 10.06.2017 - Feldschlößchen

Das KSE 2017 steht in den Startlöchern! Am 10. Juni werden in Feldschlößchen ...

24

May

2017

Wichtige Dates für die Fahrer

Wichtige Dates für die Fahrer

HardEnduroSeries Germany: Wichtige Dates für die Fahrer in den nächsten Wochen

11

Jun

2019

Knorpelschänken Enduro 2016

Knorpelschänken Enduro 2016

Am 21.05. findet das sechste "Knorpelschänken Enduro" in ...

25

Feb

2016