Ausgabe #56

Ausgabe #56

Dirtbiker Magazine #55
Ab 21. November 2019 im Handel
Hallo liebe Freunde des Dirtbiker Magazine!
ab Donnerstag, dem 21. November 2019 im Handel, steht unsere Dirtbiker Magazine Ausgabe #56(12/2019) im Handel, in der wir euch wieder mit einer vielseitigen Mischung feinster Dirtbike-Themen versorgen.

News

KTM & DHL UNTERZEICHNEN NEUEN VERTRAG ZUR VERLÄNGERUNG DES ENDURO TEAMSPONSORINGS BIS 2022

KTM Motorsport / KTM Factory Racing...

freut sich, eine weitere Verlängerung ihrer Sponsoringvereinbarung mit dem weltweit führenden Logistikunternehmen DHL und der DHL Express Austria GmbH bekannt zu geben. Mit der offiziellen Unterzeichnung eines neuen Dreijahresvertrages in der KTM Motorsportzentrale in Munderfing, Österreich, wird DHL das Red Bull KTM Factory Racing Enduro-Team in den Rennsaisons 2020, 2021 und 2022 unterstützen.

Bei der Unterzeichnung der ursprünglichen Vereinbarung im Jahr 2008 hat DHL Express eng mit KTM zusammengearbeitet, um ihre Rennbemühungen zu unterstützen und dem KTM Factory Racing Enduro-Team innovative und zeitnahe Kurier- und Expresslösungen anzubieten.

Seit Beginn ihrer Zusammenarbeit hat das von DHL Express unterstützte Red Bull KTM Factory Racing Enduro-Team viel Spaß am sportlichen Erfolg gehabt. Mit nicht weniger als 21 Weltmeistertiteln, die sowohl in der FIM EnduroGP- als auch in der SuperEnduro-Serie gewonnen wurden, haben sie auch Siege bei allen großen Extrem-Enduro-Events errungen, darunter acht ErzbergRodeo und zwei Red Bull Romaniacs-Siege.

DHL wurde 1969 vor 50 Jahren gegründet und ist auf die weltweite Logistik spezialisiert. Das Unternehmen ist heute in über 220 Ländern und Gebieten vertreten und beschäftigt über 380.000 Mitarbeiter.

Das von DHL Express unterstützte Enduro-Team von Red Bull KTM Factory Racing wird am 7. Dezember in Aktion treten und dort die Eröffnungsrunde der FIM SuperEnduro-Weltmeisterschaft in Krakau, Polen, bestreiten.

Pit Beirer, KTM Motorsport Direktor: "Wir sind sehr stolz darauf, dass der weltweit führende Logistikdienstleister weiterhin an KTM, unsere Fahrer und unser Enduro-Rennprogramm glaubt. Nach einer bereits sehr erfolgreichen Partnerschaft, die sich über mehr als 10 Jahre erstreckt, konzentrieren wir uns voll und ganz darauf, unser zweites Jahrzehnt gemeinsam mit DHL mit anhaltenden und anhaltenden Rennerfolgen zu beginnen."

Ralf Schweighöfer, Geschäftsführer der DHL Express Austria GmbH: "Wir bei DHL Express sind stolz darauf, mit der aktuellen Sponsoringkooperation der KTM AG unseren langjährigen Erfolg um weitere drei Jahre verlängern zu können. KTM und DHL sind zwei globale Marken mit hoher Kundenorientierung und höchsten Qualitätsstandards. Was uns verbindet, ist unsere Leidenschaft, jeden Tag besser zu sein und der Wunsch, Menschen zu verbinden. Indem wir KTM bei der Logistik ihrer Rennteams unterstützen, tragen wir dazu bei, dass sie die Nummer eins auf den Rennstrecken bleiben, was den Motorsportfans auf der ganzen Welt ein Lächeln ins Gesicht zaubert."

 

Ähnliche Artikel

BLAZUSIAK UND WALKER SIND BEREIT FÜR DIE RENNEN DER 2020 SUPERENDURO-SERIE

BLAZUSIAK UND WALKER SIND BEREIT FÜR DIE RENNEN DER 2020 SUPERENDURO-SERIE

Red Bull KTM Factory Racing ist bereit, die FIM SuperEnduro-Weltmeisterschaft ...

06

Dec

2019

Ausgabe #56

Ausgabe #56

Dirtbiker Magazine #55 Ab 21. November 2019 im Handel Hallo liebe Freunde des ...

20

Nov

2019

KTM SX 2016 Präsentation

KTM SX 2016 Präsentation

KTM hat ihre 2016er SX-Modelpalette komplett überarbeitet und präsentiert. ...

21

May

2015