Ausgabe #52

Ausgabe #52

Hallo liebe Freunde des Dirtbiker Magazine!
ab Freitag, dem 19. Juli 2019 im Handel, steht unsere Dirtbiker Magazine Ausgabe #52(8/2019) im Handel, in der wir euch wieder mit einer vielseitigen Mischung feinster Dirtbike-Themen versorgen.

News

MARIO ROMAN GEWINNT TOYOTA PORTO EXTREME XL LAGARES

Nach zwei Tagen actiongeladener Endurocross- und City Prolog-Rennen war die Bühne für das Hard Enduro-Hauptrennen am Sonntag frei. Unter den 300 Teilnehmern nahmen über 50 Pro-Fahrer den anspruchsvollen  Kurs zwei Stunden lang in Angriff. Bekanntermaßen schwierig, sorgten die heißen Bedingungen für einen harten Start in die WESS-Meisterschaft 2019.
Lettenbichler gibt in Runde eins das Tempo vorAlfredo Gomez (ESP) von Rockstar Energy Husqvarna Factory Racing führte das Feld an und Taddy Blazusiak (POL) von Red Bull KTM Factory Racing folgte 15 Sekunden später.
Bei der ersten großen Felsstufe im Flussbett hatte Blazusiak Gomez eingeholt, und auch Lettenbichler war ihm auf den Fersen, als er den Spanier überholt hatte.
In der Mitte der ersten Runde änderte sich die Startreihenfolge. Mit einem wahnsinnig schnellen Tempo übernahm Lettenbichler die Führung und sicherte sich mit Billy Bolt (Husqvarna - GB), Jonny Walker (KTM - GB) und Graham Jarvis (Husqvarna - GB) einen Vorsprung von fünf Minuten. Gleich hinter ihnen kam Roman.
Lettenbichler startete in die zweite Runde, war nun sechs Minuten fehlerfrei und sah stark aus. Aber Roman und Young  konnten ihr Tempo unter den sich verschlechternden Bedingungen eindrucksvoll steigern. Das Duo schwankte in dem jungen Deutschen, dem im entscheidenden Moment der Dampf ausgegangen zu sein schien.
Roman war einfach besser als  Young und Lettenbichler, holte sich am Ende einen denkwürdigen Sieg und den Eröffnungssieg der WESS-Saison. Young wurde mit vier Minuten Rückstand Zweiter.
Die World Enduro Super Series geht mit der zweiten Runde, dem Trèfle Lozérien AMV in Frankreich, am kommenden Wochenende vom 17. bis 19. Mai weiter.

Ähnliche Artikel

Manuel Lettenbichler gewinnt die Red Bull Romaniacs “Sweet 16” Edition

Manuel Lettenbichler gewinnt die Red Bull Romaniacs “Sweet 16” Edition

Der deutsche Manuel Lettenbichler gewinnt die Red Bull Romaniacs 2019!!

04

Aug

2019

Mario Roman: Wie ich Extreme XL Lagares gewonnen habe

Mario Roman: Wie ich Extreme XL Lagares gewonnen habe

Mario Roman vom Sherco Factory Racing erklärt den Schlüssel zu seinem Erfolg ...

17

May

2019

Red Bull Romaniacs Finale - 2017 - Erlösung

Red Bull Romaniacs Finale - 2017 - Erlösung

Jarvis gewinnt zum sechsten Mal souverän, Mini Letti in den Top 5

30

Jul

2017